Screenshot am MacBook erstellen – so einfach geht’s

Man kommt immer mal wieder in die Situation, dass man ein Bildschirmfoto an seinem Mac erstellen möchte. Manchmal, um Fragen zu einem Programm zu stellen oder um den neuen Desktophintergrund zu zeigen. Unter macOS gibt es verschiedene Wege, dies zu tun.

Screenshots und Screencasts mit der App Bildschirmfoto

Mit dem Hilfsprogramm „Bildschirmfoto“, welches man unter Programme > Dienstprogramme findet, kann man mit wenigen Klicks Screenshots oder sogar Videoaufnahmen des MacBook-Desktops erstellen. Das Programm kann man auch mit dem Tastenkürzel CMD + SHIFT + 5 öffnen.

Startet man die App, findet man im unteren Bereichs eine Einblendung mit diversen Buttons. Mit diesen kann man folgende Aktionen auslösen:

  • kompletten Bildschirm als Screenshot aufnehmen (dabei werden auch externe Monitore erfasst)
  • ausgewähltes Fenster aufnehmen
  • ausgewählten Bereich aufnehmen
  • Bildschirmvideo aufnehmen (kompletter Bildschirm)
  • Bildschirmvideo aufnehmen (ausgewählter Bereich)

Das Bildschirmfoto-Tool ist praktisch für Bildschirmvideos, da man dafür keine Software bemühen muss, die extra installiert werden müsste. Auch, wenn man ein Bildschirmfoto zeitversetzt machen möchte, um etwa gerade eine Aktion in einem anderen Programm zu zeigen, ist die Bildschirmfoto-App die richtige Wahl. Hier kann man einstellen, dass der Screenshot zum Beispiel mit 5 oder 10 Sekunden Verzögerung erstellt wird.

Screenshot am MacBook erstellen

Für einfache Screenshots gibt es jedoch einen schnelleren Weg als über die App Bildschirmfoto zu gehen: Tastenkürzel.

Screenshots am MacBook mit Tastenkürzel erstellen

Wie schon erwähnt, kann man auch mit Tastaturshortcuts arbeiten, um Bildschirmfotos am MacBook Pro, MacBook Air oder jedem anderen Mac zu erstellen.

Dafür muss man sich nur die folgenden Tastenkombinationen merken, von denen in der Regel eine der persönliche Favorit wird:

  • Screenshot vom kompletten Bildschirm: CMD + SHIFT + 3
  • Screenshot von einem markierten Bereich: CMD + SHIFT + 4 → dann mit dem Mauszeiger an einer Stelle klicken, gedrückt halten und ein Rechteck über den Bereich aufziehen, der fotografiert werden soll
  • Screenshot von einem Fenster erstellen: CMD + SHIFT + 4 → dann Leertaste drücken und mit dem Fotoapparat-Symbol auf das entsprechende Fenster klicken

Mit diesen Tipps bewaffnet, sollte es dir auf jeden Fall ein Leichtes sein, am MacBook Pro, MacBook Air oder einem beliebigen anderen Mac einen Screenshot zu erstellen.